Fotokaufmann/-frau

Profi für Fotoartikel

Fotokaufleute verkaufen Kameras und deren Zubehör, Filmmaterial, Fotopapier, aber auch Videogeräte und andere elektronische Geräte. Sie leiten die Fotobestellungen der KundInnen an Großlabors weiter oder arbeiten sie selbst in eigenen Labors aus.

Sie arbeiten

  • in einem Foto-Fachgeschäft
  • in einer Fotoabteilung in einem Großkaufhaus

Sie lernen

alles über Fotoartikel und Zubehör

  • Fotokameras
  • Schmalfilmgeräte
  • Filme
  • Fotopapier
  • Fotochemikalien zum Entwickeln von Filmen und Fotos
  • elektronische Geräte (Videokameras, Videospiele, Kleincomputer)
  • Bedienung und Handhabung der Geräte
  • Bedienungsanleitungen lesen

alles rund um Verkauf, Kundenberatung und Marketing

  • Kundinnen und Kunden ihren Wünschen entsprechend beraten
  • Serviceleistungen anbieten
  • Zusatzartikel anbieten
  • Rechnungen ausstellen
  • Zahlungen abwickeln
  • mit Kundeneinwänden richtig umgehen
  • Waren im Verkaufsraum und im Schaufenster attraktiv präsentieren
  • Werbemaßnahmen durchführen

alles rund um Einkauf und Lagerung

  • Fotoartikel und Zubehör bestellen
  • Lieferungen übernehmen und Lieferpapiere kontrollieren
  • das Lager verwalten (Zu- und Abgänge erfassen, Lagerbestände kontrollieren)

Lehrzeit: 3 Jahre

Download
Berufsbild Fotokaufmann/frau

handeln7 01