Einzelhandel - Schwerpunkt Einrichtungsberatung

Beratungsprofi im Einrichtungsfachhandel

Sie sorgen dafür, dass sich Menschen in ihren eigenen vier Wänden wohl fühlen. Sie informieren und beraten Kunden und Kundinnen über Materialien, Stile sowie aktuelle Trends bei Möbel. Sie erstellen Skizzen und Einrichtungsvorschläge sowie die entsprechenden Angebote.

Sie arbeiten

  • in einem Möbelhaus
  • in Fachgeschäften mit einer eigenen Möbelabteilung

Sie lernen

alles rund ums Einrichten

  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien (z. B. Holz, Kunststoffe usw.)
  • Formen, Farben, Größen und Stile bei Einrichtungsgegenständen
  • Möbel nach aktuellen Wohntrends kombinieren
  • Einrichtungsideen entwickeln
  • Baupläne lesen sowie Skizzen und Einrichtungspläne erstellen
  • Möbel umweltfreundlich entsorgen

alles rund um Verkauf, Kundenberatung und Marketing

  • Kunden und Kundinnen ihren Wünschen entsprechend beraten
  • Angebote erstellen
  • Serviceleistungen anbieten
  • Rechnungen ausstellen
  • Zahlungen abwickeln
  • mit Kundeneinwänden richtig umgehen
  • Waren im Verkaufsraum attraktiv präsentieren
  • Werbemaßnahmen durchführen

alles rund um Einkauf und Lagerung

  • Einrichtungsgegenstände bestellen
  • Lieferungen übernehmen und Lieferpapiere kontrollieren
  • das Lager verwalten (Zu- und Abgänge erfassen, Lagerbestände kontrollieren)

Lehrzeit: 3 Jahre

Download
Anforderungsprofil EH - Einrichtungsberatung (EU Projekt Equal Aqua)
Anforderungsprofil EH - Einrichtungsberatung mit Auswertung in Prozenten (EU Projekt Equal Aqua)
Berufsbild EH - Einrichtungsberatung

handeln7 01