Einzelhandel - Schwerpunkt Baustoffhandel

Beratungsprofi für Baustoffe

Bei Arbeiten in und rund ums Haus ist fachkundige Beratung besonders wichtig. Dabei sind Sie als Einzelhandelskaufmann/frau mit Schwerpunkt Baustoffhandel ein/e unverzichtbare/r AnsprechpartnerIn für Ihre Kunden und Kundinnen.

Sie arbeiten

  • im Baustoff-Fachhandel
  • in Baumärkten und Heimwerkermärkten mit einer eigenen Baustoffabteilung

Sie lernen

alles rund um Baustoff, Bauverfahren und Baumaterialien

  • Verschiedene Bauarten und Bauverfahren unterscheiden
    Baupläne lesen
  • umweltfreundliche Baustoffe sowie dazugehörige Werkzeuge richtig einsetzen
  • Möglichkeiten des Feuchtigkeits- und Brandschutzes unterscheiden
  • Möglichkeiten der Wärme- und Schalldämmung unterscheiden

alles rund um Verkauf, Kundenberatung und Marketing

  • Kunden und Kundinnen ihren Wünschen entsprechend beraten
  • Angebote erstellen
  • Serviceleistungen anbieten
  • Rechnungen ausstellen
  • Zahlungen abwickeln
  • mit Kundeneinwänden richtig umgehen
  • Waren im Verkaufsraum attraktiv präsentieren
  • Werbemaßnahmen durchführen

alles rund um Einkauf und Lagerung

  • Baustoffe bestellen
  • Lieferungen übernehmen und Lieferpapiere kontrollieren
  • das Lager verwalten (Zu- und Abgänge erfassen, Lagerbestände kontrollieren)

Lehrzeit: 3 Jahre

Weitere Informationen
Webseite Baustoff-Fachberater
Berufsbild EH - Baustoffhandel

handeln7 01