Lehrabschlussprüfung

Lehre erfolgreich beenden

Höhepunkt und Abschluss Ihrer Ausbildung zum/r Einzelhandelskaufmann/frau ist die Lehrabschlussprüfung. Am Ende Ihrer Lehrzeit können Sie im erlernten Beruf, aber auch in jedem verwandten Lehrberuf zur Lehrabschlussprüfung antreten.

Die Lehrabschlussprüfung wird von der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer durchgeführt. Die Anmeldung zur Lehrabschlussprüfung erfolgt mittels Antrag, den Sie im Regelfall in Ihrer Berufsschule ausfüllen.

Zulassungsbestimmungen

  • Die Zulassung zur Lehrabschlussprüfung erteilt die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer aufgrund eines Antrages des Lehrlings.
  • Anmeldeformulare sind online oder bei der Lehrlingsstelle erhältlich bzw. werden in der letzten Berufsschulklasse ausgeteilt.
  • Der Antritt zur Prüfung ist bis zu zehn Wochen vor Lehrzeitende möglich. Die Lehrlingsstelle entscheidet über diesen Antrag und gibt den Prüfungstermin mindestens 3 Wochen vorher schriftlich bekannt.
  • Dem Antrag ist der Lehrvertrag und das Zeugnis der Berufsschule bzw. eine Schulbesuchsbestätigung beizulegen.

Weitere Informationen und Downloads:
Wirtschaftskammer Tirol - Prüfungsservice
Lehrabschlussprüfung im zweiten Bildungsweg
Formulare für die Lehrabschlussprüfung
Tipps zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
Leitfaden Lehrabschlussprüfung - Lehrberuf Einzelhandel
IBW - Skripten mit Übungsbeispielen für die Lehrabschlussprüfung
Vorbereitung für das Fachgespräch
Prüfungsordnungen

handeln1